Donnerstag, 22. März 2012

Die Rücktrittswelle in Politik und Wirtschaft

Eine Liste belegt über 350 Banker-Rücktritte seit September des letzten Jahres, eine andere Quelle berichtet von über 16.000 Rücktritten in US-Unternehmen, die von der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC seit Anfang 2012 registriert wurden. Zerfallserscheinungen eines zum Untergang verdammten Finanzsystems.

Immer öfter berichten die Medien von Rücktritten in Wirtschaft und Politik. Der Wechsel der Regierungen in den Euro-Ländern Griechenland, Italien und der Slowakei ohne Wahlen  und die Kampagne gegen Christian Wulff sind nur einige Beispiele.

Der Blog "American Kabuki" veröffentlichte eine Liste, auf der 358 Rücktritte aus der Finanzwelt mit Quellenangaben belegt sind. Die Personen auf der Liste arbeiteten alle bei einer Bank, einem Fonds oder einem anderen Unternehmen in der Finanzbranche.

Ein ähnliches Vorhaben verfolgt der User "Global Mass Resignations (list)" auf Facebook. Dort kann jeder den Rücktritt einer Person aus Wirtschaft oder Politik melden. Danach traten allein in den letzten drei Tagen 19 Führungskräfte ab. Die Seite beginnt ab dem Jahr 2012 mit der Zählung und hat bis heute 275 Rücktritte im Bank- und Finanzsektor, 119 in der Politik und 213 Rücktritte in der Wirtschaft registriert. Insgesamt sind das 607 belegte Fälle in 2012, die Funde des Blogs "American Kabuki" sind darin enthalten.

Hier ein Diagramm, auf dem die die Ergebnisse chronologisch abgetragen sind:

Anmerkung: Week 1 meint die erste Kalenderwoche des Jahres 2012.

Man sieht, dass sich ab der neunten Kalenderwoche, das heißt ab dem 27. Februar, die Rücktritte mehr als verdoppeln. Zu Beginn sind es fast nur Fälle aus dem Bank- und Finanzsektor, ab der achten Woche (20. Februar) steigt der Anteil der Personen aus Wirtschaft und Politik stark an.

Ein User aus dem Abovetopsecret-Forum hat eine ähnliche Entdeckung gemacht. Er durchsuchte die Datenbank "Edgar" der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC nach sogenannten K8-Einträgen mit der Gegenstandsnummer 5.02 mit den Begriffen "resignation" und "resign".

Hintergrund ist, dass in den USA nach dem Securities Exchange Act von 1934 jedes börsennotierte Unternehmen einen Wechsel in der Geschäftsführung, also auch einen Rücktritt, der SEC melden muss. Dies geschieht mit den oben erwähnten K8-Formblättern und wird in Edgar gespeichert. Die Datenbank ist öffentlich zugänglich, kann folglich von jedem durchsucht werden.

Seine Recherchen brachten folgendes zu Tage:


Erstaunliches Ergebnis - explodierende Daten für das Jahr 2012. Bei der Überprüfung der Werte durch andere Forenmitglieder kam jedoch heraus, dass der User eine Suchfunktion aktiviert hatte, die Abwandlungen der Suchbegriffe in die Suche miteinbezieht. Das bedeutet, bei dem Suchbegriff "Rücktritt" würde auch nach "zurücktreten" gesucht. Nachdem dies geändert wurde, waren die Zahlen in allen Monaten in 2011 etwa gleich. Hier kann man die neuen Zahlen sehen.

Welches der beiden Ergebnisse man nun anerkennen will, bleibt jedem selbst überlassen. Eines sollte man jedoch festhalten: Vorsicht bei der sogenannten Hockeyschlägerkurve, die von den Befürwortern des anthropogenen Klimawandels ebenfalls vertreten wird.

Die Listen zeigen, dass Medienberichte über Rücktritte zugenommen haben, denn nur die wurden erfasst. Wer jetzt aber sagt, es treten immer mehr Banker zurück, liegt falsch, denn Medienberichte sagen noch nichts über die absolute Zahl der Rücktritte aus. 
Die Statistik vom User des Abovetopsecret-Forums könnte dies, wenn man den Zahlen vertraut.

Trotzdem legen die vermehrten Medienberichte über Rücktritte nahe, dass vor allem Personen des öffentlichen Lebens mit hohen Posten in Politik und Wirtschaft abdanken. Und die dürften doch bestens wissen, was auf uns zukommen wird.


Quellen:

American Kabuki: 358 RESIGNATIONS FROM WORLD BANKS, INVESTMENT HOUSES, MONEY FUNDS

Facebook: Global Mass Resignations (list)

Abovetopsecret-Forum: Massive Wave of Resignations

Politaia: 358 Banker-Rücktritte: Update 15.03.2012


Ähnliche Artikel:

Das große Stühlerücken: 25 Topbanker in diesem Monat zurückgetreten

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

What's up, I log on to your new stuff on a regular basis. Your writing style is witty, keep it up!

my weblog - meladerm cream amazon

Anonym hat gesagt…

Hey There. I discovered your weblog the use of msn. This is a really well written article.
I'll be sure to bookmark it and come back to read extra of your useful information. Thank you for the post. I'll definitely comeback.


Feel free to surf to my web page - on the main page

Anonym hat gesagt…

A motivating discussion is definitely worth comment. There's no doubt that that you need to write more on this subject matter, it may not be a taboo subject but typically folks don't talk about these subjects.

To the next! Best wishes!!

Feel free to visit my website: these details